Herzlich willkommen

in der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei, der Heimat von Echter Nordhäuser. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ob als gut gelaunte Gäste vor Ort am Südrand des Harzes oder hier im Internet. Begleiten Sie uns auf der Reise vom „Korn zum Korn“ und lernen Sie einen Kornbrand mit höchstem Anspruch, hergestellt aus hochwertigen Rohstoffen und mit der handwerklichen Kunst des Brennens, kennen. Kommen Sie mit auf den virtuellen Rundgang. Lassen Sie sich in längst vergangene Zeiten führen und erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Brennens in Nordhausen.

Wichtiger Hinweis für Autofahrer:

Vom 29. Juni 2020 bis Ende November 2020 ist die Grimmelallee vor der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei gesperrt. Bitte nutzen Sie die kleine Parallelstraße, die als Fahrradstraße ausgeschildert ist. Dies ist erlaubt! Alternativ können Sie vom Harz kommend kostenfreie Parkplätze in der Grimmelallee, Hohensteiner Straße und an der Wiedigsburg sowie das Parkhaus in der Hohensteiner Straße (kostenpflichtig) nutzen. Von Westen, Osten und Süden kommend, stehen für Sie kostenfreie Parkplätze am Grimmel und in der Zillestraße zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Besuchen Sie auch unseren Hofshop. Er ist von Dienstag bis Sonntag jeweils von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Unser Museum können Sie jederzeit im Alleinrundgang erkunden – mit Hörstationen und Multimediaguides. Führungen finden außer montags täglich um 11 und 14 Uhr statt. Eine Anmeldung ist bis zum Ende der Corona-Pandemie erforderlich unter Tel. 03631/636363. Bis Ende August finden nur folgende Konzerte statt: Ronald Gäßlein (10.7.) und Emma (28.8.). Kartenbesitzer für andere Veranstaltungen wenden sich bitte an die Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei, per E-Mail unter info@traditionsbrennerei.de oder per Telefon an 03631/636363. Wo möglich, sind bereits Ersatztermine auf der Homepage unter der Rubrik Veranstaltungen aufgelistet.

Planen Sie für die Zukunft eine Besichtigung mit einer Gruppe?